Beraten, begleiten, unterstützen

Beratung von Familien mit Kindern mit einer Behinderung oder einer schweren Krankheit

Hilf- und ratlos bei Anträgen zu Hilflosenentschädigung und dem Intensivpflegezuschlag? Weisst Du nicht, ob Du Anrecht hast auf den Assistenzbeitrag und brauchst Unterstützung? Melanie berät Familien, Vereine und Institutionen bei Fragen, die sich im Umgang mit Sozialversicherungen, Institutionen und Behörden ergeben. Sie gibt ihr jahrelang angeeignetes Alltags-, Experten- und Fachwissen weiter bei Anliegen zu

  • Anträge an die IV
  • Anmeldung / Revisionen der IV
  • Vorbereitung der Gespräche für Hilflosenentschädigung / Intensivpflegezuschlag und Abklärung Assistenzbeitrag
  • Hilfsmittel
  • Unterstützung beim Antrag für den Assistenzbeitrag 
  • Assistenzberatung als offizielle Durchführungsstelle
    (von der IV anerkannt)
  • Übernahme der monatlichen Assistenz-Abrechnungen 
  • Übernahme der regelmässigen Hilflosenentschädigungsrechnungen und dem Intensivpflegezuschlag
  • Verstehen, interpretieren und abwägen von Vorentscheiden der IV in Bezug auf weitere Rechtsansprüche
  • Weiterverweisung an die richtigen und zuständigen Stellen bei allen Fragen rund um die Themen Behinderung, Vergünstigungen, Zuständigkeiten der Behörden
  • Tipps und Hilfestellungen rund um das Thema IV

 

Als Mutter einer fünfzehnjährigen Tochter mit dem Angelman-Syndrom - einer schweren geistigen Behinderung - hat Melanie sich in den letzten Jahren ein vielseitiges Wissen angeeignet, das sie nun in der Selbstständigkeit beratend, informierend und unterstützend weitergibt. Melanie führt demnach keine Rechts- oder Beratungsmandate im eigentlichen Sinne, sondern begleitet die Familien durch den Dschungel der Anträge, Reglemente und Formulare.

 

Melanie ist mit ihrer beratenden Tätigkeit und darüber hinaus an die berufliche Schweigepflicht gebunden und dabei verpflichtet, Beobachtungen, Wahrnehmungen und Informationen zu Vereinsmitgliedern sowie deren Umfeld auch gegenüber den Vereinen mit denen ein Leistungsvertrag besteht, vertraulich zu behandeln.


Melanie freut sich auf eure Kontaktaufnahme. Die Information, Beratung und Unterstützung bietet sie per Telefon, Internet und bei Bedarf auch persönlich vor Ort. 

Kunden Rückmeldungen 

  • Es ist einfach ein riesen Unterschied ob der Rat von dir oder einer Fachstelle kommt. Bei dir merkt man, dass du das Ganze von der betroffenen Seite kennst, da ist mehr Herzblut und Verständnis! 


  • Prompt, konkret und hilfreich👌🏼. Ich bin froh, kann ich so unkompliziert kurz eine Frage stellen und bekomme direkt hilfreiche Antworten


  • Liebi Melanie. Jesses ich bin sprachlos. Danke von ganzem Herzen für Deine geleistete Arbeit. Wow! Alles stimmt genau und ist so toll zusammengestellt. Dann hoffen wir noch auf meine Umsetzung morgen und dass wir bei dieser Stufe bleiben können!!! Du bist einfach eine Perle! Danke! 


  • Wir bekamen nach längerem leiden die Diagnose Autismus. Endlich hat das Verhalten von unserem Sohn einen Namen. Jedoch Unterstützung - Fehlanzeige! Wir waren und sind immer noch unendlich dankbar, dass uns Melanie so grossartig bei allen Anmeldungen wie Hilflosenentschädigung geholfen hat. Und dass wir sie weiterhin für Fragen kontaktieren dürfen. Soo wertvoll jeder Zeit jemanden zu haben der mit Rat und Tat zur Seite steht.  


  • Die Freude über die zugesagten Assistenzstunden war riesig. Aber dann standen wir vor einem Berg... Melanie hat da unglaublich geholfen. Arbeitsverträge erstellen, abrechnen mit der IV und die ganzen Zahlen verstehen. Danke! So sind die Assistenzstunden wirklich eine Entlastung. 


  • Die Zusammenarbeit mit Melanie ist top, kompetent und Gold wert für Familien im Dschungel der Bürokratie. 


  • Vielen, vielen Dank für deine grossartige Hilfe beim Vorbereiten auf die Revision. Ich fühle mich so sicher dank all den Argumenten von Dir. Danke!